Improve your experience
You’re using a web browser we don’t support. Try one of this free options to have a better experience on Bumble.com

Wie kann ich meine Daten löschen?

Hast du dein perfektes Match gefunden oder beschlossen, im Dating eine Pause einzulegen? Du kannst dein Profil aus der App löschen, indem du diese Schritte befolgst. Dadurch wird dein Profil öffentlich von Bumble entfernt, sodass es nicht mehr für andere Personen sichtbar ist. Wenn du deine Meinung änderst, hast du 28 Tage Zeit, unser Team zu kontaktieren und wir können dein Profil für dich wieder aktivieren. Nach 28 Tagen kannst du nicht mehr auf deinen gelöschten Account zugreifen, da deine Informationen dann aus unserem System gelöscht werden. 

 Wenn du den Löschvorgang sofort beginnen möchtest, hast du das Recht, die Löschung deiner Daten zu beantragen, indem du einen Antrag auf Datenlöschung bei unserem Team einreichst. Sobald du diesen Antrag gestellt hast, kann der Prozess bis zu 30 Tage dauern. 

Bitte beachte, wenn dein Bumble-Profil gesperrt wurde, sind wir verpflichtet, grundlegende Kontodaten aufzubewahren, um solche Sperren durchzusetzen. Eine begrenzte Menge an Informationen wird daher aufbewahrt, um die Sperrung durchzuführen. Wir bewahren auch Daten auf, wenn wir aus rechtlichen oder regulatorischen Gründen dazu verpflichtet sind. Dies steht im Einklang mit der General Data Protection Regulation (GDPR) und mit dem California Consumer Privacy Act (CCPA), wenn du in Kalifornien, USA, wohnhaft bist.

Weitere Informationen zu deinen Daten findest du in der Bumble Datenschutzrichtlinie hier.